Der Tennisclub Eschbronn wurde 1983 gegründet. Er hat heute ca. 110 Mitglieder und ganzjährig ein sehr aktives Vereinsleben auf und neben dem Tennisplatz. Bei uns sind sowohl ambitioniertere Hobby-Spieler als auch Anfänger herzlich willkommen.

12.06.2018
Gemischter Saisonauftakt beim TCE

Am ersten Spieltag der WTB Sommerrunde 2018 konnten 4 von 6 Mannschaften des TCE gewinnen.

Die Herren 1 gewannen ihren Saisonauftakt beim TC Talheim 1 mit 7:2. Nach den Einzeln stand es 4:2, alle drei Doppel wurden gewonnen.

Die Herren 50 siegten ebenfalls mit 7:2, sie waren zu Gast beim TC Bochingen 1. Hier stand es nach den Einzeln bereits 5:1 und der Sieg damit schon sicher.

Die Herren 60 machten es den 50ern gleich und führten nach den Einzeln bereits mit 5:1. Sie gewannen zwei Doppel und siegten ebenfalls mit 7:2 gegen den TC Fluorn-Winzeln 1.

Die Herren 65 gewannen mit 4:2 gegen den TC Sulz 1. Nach den Einzeln stand es 2:2. In den Doppeln konnte dann die Doppelstärke ausgespielt werden und der Sieg unter Dach und Fach gebracht werden.

Die Damen 1 mussten eine 8:1 Niederlage beim Lokal-Rivalen Dunningen 1 einstecken. Ein Einzel konnte gewonnen werden.

Die Damen 40 hatten nach ihrem letztjährigen Aufstieg einen schweren Saisonauftakt. In der Bezirksoberliga verloren sie gegen den TC RW Spaichingen 1 ebenfalls mit 8:1. Auch hier konnte ein Einzel gewonnen werden.

19.05.2018
Unser Schnuppertag findet heute statt.

Laut aktuellem Wetterstand können wir heute unseren Schnuppertag unter dem Motto "Eschbronn spielt Tennis" austragen. Kostenlos, unverbindlich, ohne Anmeldung und für alle Interessierten. Los geht es um 13:00 Uhr.

Bei Verschlechterung der Wetterlage informieren wir immer aktuell auf unserer Facebook Seite über Änderungen unseres Schnuppertages. https://www.facebook.com/tceschbronn/

Über viele Gäste und Interessierte freut sich der TC Eschbronn

01.05.2018
Eschbronn spielt Tennis am 19.05.2018

Am Samstag, den 19.05.2018 veranstaltet der TC Eschbronn unter dem Motto "Eschbronn spielt Tennis" einen Tag des offenen Tennisplatzes. Kostenlos, unverbindlich, ohne Anmeldung und für alle Interessierten.

Für Essen und Trinken ist selbstverständlich gesorgt. Bewirtung durch Mitglieder des TC Eschbronn.

Alle weiteren Infos unter http://www.tc-eschbronn.de/Eschbronn-spielt-Tennis.html

Über viele Gäste und Interessierte freut sich der TC Eschbronn

09.04.2018
Wirteplan 2018

Hier geht es zum Wirteplan 2018

28.03.2018
Arbeitsdienste Platzaufbau

Demnächst starten wir wieder mit dem Aufbau unserer Tennisplätze. Die Termine findet ihr unten. Bitte gebt unserem Organisator Harry Bernhardt kurz eine Rückmeldung ob und wann ihr helfen könnt. Wir können jeden Helfer brauchen!

  • Samstag, 07.04.: 09:00 Uhr
  • Samstag, 14.04.: 09:00 Uhr

28.03.2018
Spielpläne Sommerrunde 2018

Der WTB hat die Spielpläne aller Mannschaften für die Sommerrunde 2018 veröffentlicht.

Spielpläne Sommerrunde 2018

Ballmarken Sommerrunde 2018

06.02.2018
Rahmenterminplan Sommer 2018

Der Rahmenterminplan und die Gruppeneinteilungen aller Mannschaften für den kommenden Sommer wurde vor kurzem vom WTB veröffentlicht.

Die Sommersaison beginnt am Samstag, den 09. Juni und endet am 22. Juli.

WTB Rahmenterminplan 2018

WTB Gruppeneinteilungen 2018

07.01.2018
Winterwanderung am 13.01.

Winterwanderung am 13.01. ins Gasthaus Krone in Buchenberg

Am kommenden Samstag begeht der TCE seine jährliche Winterwanderung. Das Ziel ist das Gasthaus Krone in Buchenberg. Der Startpunkt ist der Brandtner Bäck, Weilerstr. 32, Hardt. Treffpunkt ist um 14:30 Uhr. Der Weg ist mit fünf bis sechs Kilometern für jeden zu schaffen, außerdem ist er für Kinderwagen geeignet. Am Ziel lockt eine Einkehr mit offenem Ende. Wer nicht wandern kann/möchte, darf auch direkt in die Wirtschaft nachkommen! Dort werden die Wanderer ab ca. 16:00 Uhr eintreffen.

Um besser planen zu können, wäre es super, wenn diejenigen die schon sicher zu/absagen können, sich kurz melden. Aber wer das vergisst, ist natürlich trotzdem willkommen!

03.10.2017
Schlachtplatte am Samstag, 14. Oktober

Samstag, 14. Oktober ab 17.00 Uhr im Tennisheim am Waldeck

Der TC Eschbronn lädt auch in diesem Jahr wieder zur Schlachtplatte in das Vereinsheim am Waldeck ein. Am Samstag, 14. Oktober ab 17.00 Uhr tischt Hariolf Hölz mit seinem Team Deftiges vom Schwein auf und freut sich auf viele hungrige Mäuler. Alle Mitglieder, Freunde und Gönner sind eingeladen. Gäste sind herzlich willkommen. Der TCE freut sich auf viele Besucher!

03.10.2017
Tennisclub Eschbronn ermittelt seine Doppel-Champions

13 Teams bieten Tennis aus der Feinkost-Abteilung

Traditionell richtete der TC Eschbronn zum Abschluss der Sommersaison seine beliebte Doppelclub-Meisterschaft aus. Sechs Damen- und sieben Herrenteams ermittelten die besten Vereinsspieler.

Bei den Damen konnten nach spannenden Gruppenspielen Regine Uhl und Tatjana Flesch ein tolles Endspiel gegen Andrina Lägeler und Uta Swoboda für sich entscheiden. Sabrina Dold und Vera Galinat besiegten im Spiel um Platz drei Elvira Preuss und Nada Lägeler.

Stefan Schaumann und Harry Bernhardt errangen in der Herrenkonkurrenz die Doppelkrone. Gegen Peter Baur und Vorstand Tobias Pfau zeigten sie eine souveräne Leistung. Frank Preuss und Klaus Staudacher ließen derweil Routine walten und hielten Albin Storz und Helmut Holzer nieder – die Bronzemedaille war der Lohn.

Ein toller Tag bei unverhofft schönem Wetter endete mit einer zünftigen Siegesfeier, bei der den Siegern für das kommende Jahr heftige Gegenwehr der Kontrahenten angekündigt wurde.

Bericht: Oswald Flaig

03.10.2017
Ergebnisse Einzelclubmeisterschaften 2017

Schlagkräftig in den Tennisolymp

Der Finaltag der Clubmeisterschaften des TC Eschbronn brachte alles mit sich, was das Herz des Tennisfreundes höher schlagen lässt: Tolles Wetter, eine perfekte Organisation, Gaumenfreuden – und vor allem hochklassige und enorm spannende Endspiele.

Bei den Herren 55 konnte sich Richard Binnig gegen den früheren Clubmeister Rudi Hafner durchsetzen und die Vereinskrone erringen. Das mit Spannung erwartete Match um Platz drei musste verletzungsbedingt ausfallen. Klaus Staudacher konnte nicht antreten und gratulierte Peter Baur zum dritten Platz.

Natalie Müller konnte gegen Uta Swoboda in einer schönen Partie den dritten Platz bei den Damen erspielen. Das war der Auftakt zum Finalkrimi zwischen Martina Schmidt und Birgit Krauss. Nach hartem, aber fairem Kampf konnte Martina Schmidt den Meistertitel der Damen gewinnen.

Die Herren gaben ebenfalls alles. Der Vorsitzende Tobias Pfau rang Albin Storz im Spiel um Platz drei nieder, visiert aber für das kommende Jahr die Rückkehr auf den Platz im Endspiel an. Den belegte einmal mehr Abonnement-Champion Norbert Swoboda, der ein weiteres Mal dem Sturm und Drang der Jugend trotzte und Christian Staudacher in einer tollen Auseinandersetzung mit all seiner Routine besiegen konnte.

Die Zuschauer hatten ihren Spaß und feierten die Champions. Ralf Bernhardt hatte alles organisiert, das Wirteteam um Elvira Preuss sorgte für das leibliche Wohl des Publikums.

Bericht: Oswald Flaig

03.10.2017
Endergebnisse WTB-Sommerrunde 2017

Damen 40 steigen auf

Unsere Damen 40 haben in der diesjährigen WTB Sommerrunde als einzige Mannschaft in unserem TCE die Meisterschaft und damit den Aufstieg erreicht. Die Mannschaft um Mannschaftsführerin Regine Uhl gewann alle vier Spiele und steigen damit souverän auf.

Die gemischte Knaben/Mädchen Mannschaft erreichte eine Bilanz von 1:4 und damit den 4. Platz.

Die Damenmannschaft schafte in der Bezirksklasse 1 eine positive Bilanz mit 3 Siegen zu 2 Niederlagen und den 3. Platz.

Die im letzten Jahr aufgestiegene Herrenmannschaft spielte in diesem Jahr in der Bezirksklasse 2. Nach zwei Siegen in der ersten Saisonhälfte rutschte die Mannschaft mit 2 Niederlagen zum Ende der Saison auf den vierten Platz ab.

Die Herren 40 Mannschaft schafte in der Bezirksklasse 2 eine positive Bilanz mit 3 Siegen zu 2 Niederlagen und den 3. Platz.

Unsere Herren 50 verpassten in der Bezirksliga um Haaresbreite die Meisterschaft und den Aufstieg. Bei einer 4:1 Bilanz wurde die Mannschaft lediglich auf Grund des schlechteren Match Verhältnisses auf den zweiten Platz verwießen.

Die ebenfalls im letzten Jahr aufgestiegenen Herren 60 schaften in der Bezirksoberliga eine ausgeglichene 3:3 Bilanz und damit einen hervorragenden 4. Platz.

30.05.2017
Zwischenbericht WTB-Sommerrunde 2017

Nach dem ersten Teil der Rundenspiele Sommer 2017 kann der TCE auf einen äußerst erfolgreichen Saisonstart zurückblicken.

Die gemischten Knaben/Mädchen konnten mit einem Sieg in die Saison starten und stehen damit auf dem dritten Tabellenplatz. Hier ist erst eins von vier Spielen absolviert.

Die Damen sind in der Bezirksklasse 1 mit jeweils einem Sieg und einer Niederlage in die Saison gestartet. Auch sie belegen den dritten Tabellenplatz, punktgleich mit dem Zweiten. Hier Sind zwei von fünf Spiele gespielt.

Die Damen 40 hatten bisher lediglich ein Spiel und konnten dies souverän mit 7:2 auswärts gewinnen. Auf sie warten noch drei Spiele.

Die Herren sind nach dem letztjährigen Aufstieg sensationell mit zwei Siegen in zwei Spielen in die Saison gestartet und liegen damit auf dem ungeteilten ersten Tabellenrang. Gespielt sind zwei von vier Spielen.

Die Herren 40 sind ebenfalls ohne Niederlage in die Saison gestartet. Sie gewannen die beiden Spiele souverän mit 8:1 und 6:3. Sie liegen auf dem ersten Tabellenrang und haben noch drei Spiele zu spielen.

Bei den Herren 50 in der Bezirksliga liegen unsere Herren nach zwei Siegen auf dem zweiten Tabellenplatz, noch drei Begegnungen stehen aus.

Auch die ebenfalls letztes Jahr aufgestiegenen Herren 60 sind ausgezeichnet in die Saison gestartet. Sie gewannen beide gespielten Begegnungen 5:4 und 6:3. Sie haben noch vier Spiele vor sich.

Weitere Inhalte werden geladen, bitte warten...